04121-299 333

Immobilienangebot

Glückstadt

Glückstadt! Nutzungsrecht für 2 Zi.-Whg. in Privatgenossenschaft - nur mit Wohnberechtigungsschein

Objektdaten

Objektnummer: VI-Nr.2893_2
Ort: Glückstadt
Zimmer: 2 Zimmer
Wohnfläche: ca. 49.74 m²
Baujahr: 2021
Verfügbar ab: II Quartal 2023
Energieträger: LUFTWP
Energiepass: BEDARF
Energieklasse: A+
Endenergieverbrauch (Wärme): 13.7 kWh/(m²·a)
Kaufpreis: 45.000,00 €

Energieverbrauch: 13.7 kWh/(m²·a)
0 400
Ihr Ansprechpartner
Herr Dennis Borchert
T 04121 - 299 333
post@immo-volksbank.de
Erfahren Sie mehr über Dennis Borchert in seiner Videovorstellung.

Objektbeschreibung

Genossenschaftliches Wohnen als zeitgemäße Alternative zu Eigentum oder Miete!
Direkt am Ufer des Batardeaus, nahe der Altstadt und des Hafens in Glückstadt, bietet ein privates genossenschaftliches Wohnprojekt generationenübergreifendes Wohnen. Insgesamt verteilen sich auf drei Gebäude 26 neue Wohneinheiten, die im II. Quartal 2023 fertig gestellt sein sollen. Der Baubeginn ist für Ende Sommer 2021 geplant.

Die hier beschriebene 2-Zimmer-Wohnung liegt südlich ausgerichtet im Erdgeschoss des ersten Gebäudeteils und gehört zum staatlich sozial geförderten Wohnraum. Das Nutzungsrecht zur 49,74 m² großen Wohnung kann daher nur mit einem Wohnberechtigungsschein erworben werden. Grundsätzlich ist nur Eigennutz vorgesehen, so dass sich das Objekt nicht zur Kapitalanlage eignet. Mit dem Erwerb des Nutzungrechtes werden Sie Mitglied in einer privaten Wohngenossenschaft . Ihr Nutzungsrecht kann zudem übertragen, verkauft und vererbt werden.

Üblicherweise finanzieren Käufer klassische Eigentumswohnungen über eine eigene Baufinanzierung, so dass Zins- und Tilgungsleistungen zusammen mit dem Hausgeld die Gesamtbelastung bilden. In diesem Modell ist Ihre Finanzierung schon eingeschlossen, nur der Kaufpreis muss eigens erbracht werden. Während dieser als Einlage in die Genossenschaft direkt fliesst und damit einen Teil der Bauherstellungskosten abdeckt, wird das restliche Finanzierungsvolumen Ihrer Wohnung durch die Genossenschaft aufgebracht und auf alle Nutzer anteilig umgelegt. Dadurch ergibt sich aus dem sonst üblichen Hausgeld (Betriebs- und Nebenkosten, Instandhaltungsrücklage etc.) das sogenannte warme Nutzungsentgelt. Sind die Zins-und Tilgungsleistungen nach der Finanzierungsphase restlos gezahlt, wird das zu zahlende Nutzungsentgelt erheblich nach unten angepasst werden können.

Hier Ihre Kosten im Detail:
Ihr Kaufpreis/ Einlage 45.000,--Euro( keine weiteren Nebenkosten)
zzgl . monatliches Nutzungsentgelt € 417,82 Euro (bis Ende der Finanzierungsphase - ca. 30 Jahre)

Ausstattung

Die Wohneinheiten bieten Design und konzentriert sich gleichzeitig auf das Wesentliche. Hier sind besonders hervorzuheben:

• Bodentiefe oder breite Fensterelemente
• jede Wohnung mit Balkon oder Terrasse
• offener Küchenbereich als offene Wohnraumlösung
• Küchenzuschuss in Höhe von 2.500,- Euro
• Geradlinigkeit und zeitloses Design in Bädern mit bodentiefen Duschen
• Fußbodenheizung
• Abstellraum
• Barrierearme und schwellenfreie Zugangs- und Eingangsbereiche
• Fahrstuhl
• kein Keller
• Gemeinschaftsräume mit Küche und Dusche
• öffentliche Parkplätze
• weitere Details im gesonderten Leistungskatalog
• es sind keine baulichen Veränderungen mehr möglich

Eine detailliertere Baubeschreibung erhalten Sie auf gesonderte Anforderung.

Sonstiges

Selbstverständlich erklären wir Ihnen das Konstrukt dieser Wohngenossenschaft auch gern in einem persönlichen Gespräch. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie über das Kontaktformular einfach
unverbindlich ein Exposé an!

Dieses Angebot basiert auf Verkäuferangaben. Für die Richtigkeit der Objektdaten übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Die Wohnflächen sind circa Angaben und beruhen auf dem gegenwärtigen Planungsstand. Im weiteren Verlauf könnten sich hier noch Änderungen ergeben.

Lagebeschreibung

Glückstadt ist ein beliebter Ort direkt an der Unterelbe. Bereits 1617 wurde die historische Festungs- und Hafenstadt gegründet und ist heute mit rund 11.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Kreis Steinburg. Glückstadt besitzt eine eigene Elbquerung mittels der Fahrverbindung Wischhafen.Das Kleinod bietet zudem überregionale Verkehrsanbindungen per Zug nach Hamburg und Sylt,die Anbindung an den HVV ist bereits geplant.. Sowohl der Hafen als auch der historische Ortskern sind in fußläufiger Entfernung vom Objekt erreichbar. Eine Vielzahl an kulinarischen Highlights, Ärzten und Apotheken, Schulen und Kindergärten sowie diverse Dienstleistungen oder Einrichtungen für den täglichen Bedarf, sind hier rund um den historischen Marktplatz gegeben. Darüber hinaus wird auf dem Buttermarkt regelmäßig dienstags und freitags Frisches aus der Region angeboten. Zudem bietet Glückstadt viele kulturelle Veranstaltungen, abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und Naherholung pur: zahlreiche Rad-, Wander- und Spazierwege in direkter Elbnähe, am Stadtpark oder Am Fleth entlang. Die strahlenden Altbauten in den kleinen Winkeln und Gassen erzählen Geschichten aus dem letzten Jahrhundert. Das genossenschaftliche Projekt wird direkt an dem denkmalgeschützten Gewässer Am Batardeau errichtet, das seinerzeit als Stauwerk den Wasserstand in den Festungsgräben regulierte und die Bevölkerung mit Trink- und Brauchwasser versorgte. Dieses Meisterstück dänischer Ingenieurkunst ist als „Glückstädter Wasserkunst“ bekannt.

Objektanfrage



Bitte um Besichtigungstermin
Bitte um weitere Informationen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld

** Mindestens ein Feld benötigt