04121-299 333

Immobilienangebot

Averlak

Landliebe am Nord-Ostee-Kanal! Traumhaftes Grundstück mit altem Einfamilienhaus in Averlak

Objektdaten

Objektnummer: VI-Nr.2957
Ort: Averlak
Zimmer: 4 Zimmer
Wohnfläche: ca. 113.49 m²
Grundstück: ca. 2778 m²
Baujahr: 1926
Verfügbar ab: nach Absprache
Energieträger: GAS
Energiepass: BEDARF
Energieklasse: H
Endenergieverbrauch (Wärme): 281.8999938964844 kWh/(m²·a)
Kaufpreis: 145.000,00 €
Courtage: keine Käufercourtage

Energieverbrauch: 281.8999938964844 kWh/(m²·a)
0 400
Ihr Ansprechpartner
Herr Dennis Borchert
T 04121 - 299 333
post@immo-volksbank.de
Erfahren Sie mehr über Dennis Borchert in seiner Videovorstellung.

Objektbeschreibung

Sie lieben die ländliche Idylle mit Weitblick ins Grüne und möchten Ihren persönlichen Wohntraum verwirklichen? Dann ist dieses Einfamilienhaus genau das Richtige für Sie!
Erbaut wurde es im Jahre 1926 als Wohnhaus samt Stallungen und kleinem Kriechkeller auf einem weitläufigen Grundstück in Averlak. Sanierungen und Umbauten wurden im Laufe der Jahrzehnte nach Bedarf durchgeführt, wie die Dacheindeckung 1969 und der Einbau einer neuen Heizung im Jahre 1990. Dabei hat das Haus seinen Charme aber nicht verloren. Ein hübscher, alter Kachelofen im Wohnbereich erinnert an die guten alten Zeiten! Aber natürlich sind aus heutiger Sicht umfangreiche Sanierungen erforderlich, sowohl energetisch als auch optisch.
Alles in allem birgt das Haus viel Potenzial, wie beispielsweise die enorme Ausbaureserve im Dachgeschoss, das entdeckt werden möchte!

Ausstattung

- tolle Deckenhöhe im Erdgeschoss
- Kachelofen im Wohnzimmer neu aufgesetzt, aber 2 Jahre nicht genutzt (vor in Betriebnahme ist eine Prüfung erforderlich)
- einige Räume verfügen über gut erhaltene Dielenböden
- Küche ist nicht an die Warmwasserversorgung der Gasheizung angeschlossen
- Gasheizung aus 1990
- Fenster aus 1965, teilweise noch einfach verglast
- Dach ist ungedämmt, Eindeckung aus 1969
- 1 ausgebautes Zimmer im Dachgeschoss, unbeheizt
- teilweise Außenrollläden
- kleiner Teilkeller
- Stromverteilung erneuerungsbedürftig (Empfehlung)
- Heuboden im separat stehenden Stallgebäude teilweise instabil, nicht begehbar

Sonstiges

Das Haus ist an der Kanalisation angeschlossen.
Ein kleiner Anbau im hinteren Bereich sowie die Blechschuppen im Garten sind baurechtlich nicht genehmigt.

Lagebeschreibung

Averlak ist eine kleine Gemeinde unmittelbar am Nord-Ostsee-Kanal im Süden vom Kreis Dithmarschen und zählt rund 600 Einwohner. Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot sowie eine freiwillige Feuerwehr und ein eigener Kindergarten sind das Herzstück dieses lebendigen Dorfes und sorgen für viel Abwechslung und Zusammengehörigkeit! Eine Grundschule ist im benachbarten Örtchen Eddelak ansässig, weiterführende Schulen befinden sich sowohl in St. Michaelisdonn sowie im nahe liegenden Brunsbüttel. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und Ärzte sind ebenfalls in Eddelak zu finden. Durch die gute Anbindung zur B5 und zur Autobahn A 23 lassen sich die Orte Itzehoe oder auch Hamburg sehr gut erreichen. Für die Bahnfahrer bietet die Bahnstation St. Michaelisdonn ein gut ausgebautes Verkehrsnetz Richtung Westerland oder Hamburg.

Objektanfrage



Bitte um Besichtigungstermin
Bitte um weitere Informationen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld

** Mindestens ein Feld benötigt