Bei Beratungen und Besichtigungen gilt die 3G-Regel!

« Immobilienübersicht
Averlak

360° Rundgang - Ein Haus für Bastler Einfamilienhaus nahe des Nord-Ostsee-Kanals

Objektdaten

  • Objektnummer: VI-Nr.3043
  • Ort: Averlak
  • Zimmer: 3.5
  • Baujahr: 1900
  • Energieträger: OEL
  • Energiepass: BEDARF
  • Energieklasse: F
  • Wohnfläche: ca. 96,61 m²
  • Grundstück: ca. 895,00 m²
  • Kaufpreis: 149.000,00 €
  • Courtage:keine Käufercourtage
Energieverbrauch: 195.5 kWh/(m²·a)
0 400
Mareike Priebe
Ihr Ansprechpartner
Frau Mareike Priebe
T 04101 - 501 2333
post@immo-volksbank.de

Objektbeschreibung

Dieses Einfamilienhaus aus dem Jahre 1900 hat Potenzial Ihr persönlicher Wohntraum zu werden - packen Sie es an!

Die Grundsubstanz des Hauses ist wirklich noch gut, da elementar wichtige Dinge, wie das Dach und die Fassade Anfang 2000 erneuert wurden. Um Energiekosten im Sommer zu sparen, wurden 2 Solarzellen für die Aufbereitung von Warmwasser installiert. Dennoch ist sehr viel tun, um das Haus im neuen Glanz erstrahlen zu lassen! Angefangen von einer optischen Entkernung bis hin zum Austausch der Ölheizung und noch einigen alten Fenstern.

Mit handwerklichem Geschick und einem liebevollen Innenausbau lässt sich der Altbaucharme im Erdgeschoss wieder toll herrichten, die hohen Decken und die alten Dielen im Wohnbereich bieten sich perfekt dafür an!
Ein Keller ist nicht vorhanden, ein Abstellraum unter der Treppe sowie ein weiterer im hinteren Bereich des Hauses sind gute Alternativen. Die geräumige Garage (mit Eternit eingedeckt) verfügt über eine praktische Schlossergrube. Das Grundstück verläuft um das gesamte Haus und ist pflegeleicht mit Rasenfläche und Gehwegplatten angelegt.

Ausstattung

Erdgeschoss
- hohe Decken im Erdgeschoss des Haupthauses
- unter dem alten Teppich des Wohnbereiches befinden sich Dielen
- alte Fenster zur Straßenseite mit Außenrollläden
- praktischer Abstellraum unter der Treppe
- alte Küche mit kleinen Bodenfliesen, Küchenfenster aus 2010
- eine kleine Stufe verbindet das Haupthaus mit einem kleinen Anbau

Erdgeschossanbau
- Heizungsraum mit alter Ölheizung (die Tanks befinden sich draußen im Nebengelass)
- kleines Wannenbad mit Fenster
- Abstellraum
- Gartenzugang

Dachgeschoss:
- Treppe aus Mamorplatten
- 1 geräumiges Zimmer, Fenster mit Außenrollläden
- 1 kleines Zimmer
- WC mit Fenster

Allgemein:
- 2 Solarzellen für die Aufbereitung von Warmwasser
- breite Garage mit Schlossergrube
- Elektrik wurde bereits erneuert
- Fassade neu verblendet

Lagebeschreibung

Averlak ist eine kleine Gemeinde unmittelbar am Nord-Ostsee-Kanal im Süden vom Kreis Dithmarschen und zählt rund 600 Einwohner.Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot sowie eine freiwillige Feuerwehr und ein eigener Kindergarten sind das Herzstück dieses lebendigen Dorfes und sorgen für viel Abwechslung und Zusammengehörigkeit! Eine Grundschule ist im benachbarten Örtchen Eddelak ansässig, weiterführende Schulen befinden sich sowohl in St. Michaelisdonn sowie im nahe liegenden Brunsbüttel. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und Ärzte sind ebenfalls in Eddelak zu finden.Durch die gute Anbindung zur B5 und zur Autobahn A 23 lassen sich die Orte Itzehoe oder auch Hamburg sehr gut erreichen. Für die Bahnfahrer bietet die Bahnstation St. Michaelisdonn ein gut ausgebautes Verkehrsnetz Richtung Westerland oder Hamburg.

Objektanfrage

* Pflichtfeld
** Mindestens ein Feld benötigt

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung