Bei Beratungen und Besichtigungen gilt die 3G-Regel!

« Immobilienübersicht
Kollmar

Landliebe! Schnuckeliges Einfamilienhaus wartet auf liebevolle Sanierung

Objektdaten

  • Objektnummer: VI-Nr.3045
  • Ort: Kollmar
  • Zimmer: 3.5
  • Baujahr: 1961
  • Verfügbar ab: sofort
  • Energieträger: OEL
  • Energiepass: BEDARF
  • Energieklasse: H
  • Wohnfläche: ca. 91,89 m²
  • Grundstück: ca. 1.005,00 m²
  • Kaufpreis: 245.000,00 €
  • Courtage:keine Käufercourtage
Energieverbrauch: 302.5 kWh/(m²·a)
0 400
Mareike Priebe
Ihr Ansprechpartner
Frau Mareike Priebe
T 04101 - 501 2333
post@immo-volksbank.de

Objektbeschreibung

Sie suchen ein kleines, schnuckeliges Häuschen in idyllischer Ruhe, zwischen grünen Weiden und blühenden Feldern? Dann könnte das bald Ihre neue Adresse werden!

Erbaut wurde das Haus 1961 in massiver Bauweise mit Satteldach und Teilkeller. Die Zeit scheint hier stehen geblieben zu sein. Der Charme längst vergangener Tage ist im gesamten Haus allgegenwärtig. Eine umfangreiche Sanierung, sowohl optisch als auch technisch und energetisch ist erforderlich - hier ist also Gestaltungsspielraum für Ihre ganz persönlichen Wohnideen!

Das Grundstück mit ca. 1.005 m² ist ein absoluter Traum. Die Fläche ist überwiegend mit Rasen pflegeleicht angelegt- perfekt zum Spielen und Toben. Ein kleiner Bereich sowie das daneben stehende Gewächshaus bieten sich idealerweise als kleiner Selbstversorgergarten an. Der unverbaubare Weitblick über die Felder ist unbezahlbar! Bei klarer Sicht können Sie bis nach Bielenberg schauen und sogar große Containerschiffer vorbeiziehen sehen, die über den Deich ragen - einfach traumhaft!

Ausstattung

- gut erhaltene Dielen im Wohn- und Esszimmer sowie im gesamten Dachgeschoss
- Leitungen teilweise auf Putz
- Küche verfügt über einen Kachelofen
- Wannenbad im Erdgeschoss mit Fenster
- überwiegend Kaltwasserleitungen, nur Warmwasser an der Badewanne
- praktische Abseiten als Staufläche, leicht gedämmt
- Teilkeller
- Elektrik erneuerungsbedürftig
- Ölheizung aus 1987, der Brenner wurde im März 2022 ersetzt
- Öltanks befinden sich in einem Nebengelass
- sehr geräumige Garage
- das Garagendach ist mit Eternitplatten gedeckt

Sonstiges

Eine Recherche des Kreisbauamtes hat ergeben, dass kaum noch Ursprungsunterlagen existieren.

Das Grundstück befindet sich im Außenbereich und fällt unter § 35 des BauGB. Anbauten und Neubauten sind nur nach Absatz 4 Nr. 5 a, b, c bzw. Absatz 2 zulässig. Das Bauamt gibt dazu keine weiteren Informationen. Alles Weitere ist mit einer Bauvoranfrage zu klären.

Lagebeschreibung

Kollmar ist eine kleine, idyllische Gemeinde im Kreis Steinburg mit rund 1700 Einwohnern unmittelbar an der Elbe im Landschaftsschutzgebiet Kollmarer Marsch. Sie finden in Kollmar einen Badestrand, Gaststätten und Cafés, eine Grundschule und einen Kindergarten. Weiterführende Schulen sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten sind 10 Autominuten in Glückstadt zu erreichen. In 20 Autominuten erreichen Sie die Stadt Elmshorn die Ihnen mit dem HVV und der A23 eine gute Verkehrsanbindung nach Hamburg ermöglicht. Durch einen Ausbau der A20 wäre eine direkte Anbindung gegeben.

Objektanfrage

* Pflichtfeld
** Mindestens ein Feld benötigt

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung